Aikido Verband Hessen e.V.

Warum Mitglied werden im AVHe ?


Als Fachverband für Aikido im Landessportbund Hessen haben wir den Alleinvertretungsanspruch für unsere Sportart in dieser Körperschaft. Verständlicherweise bemühen wir uns, diese auch weiterhin durchzusetzen.


Wir bieten aber für alle Aikido-Gruppen egal mit welcher Verbandszughörigkeit eine einfache Lösung.


Bei uns kann jede Gruppe Mitglied werden und erst dann selbstverständlich auch ohne Probleme dem LSB beitreten.


Unser Verband bietet verschiedene Formen der Mitgliedschaft einerseits für Vereine die unserem Bundesdachverband, dem Deutschen Aikido-Verband e.V. angehören (A-Mitgliedschaft), andererseits aber auch Vereinen anderer Verbände und Stilrichtungen, die sich in einem eingetragenen Sportverein organisieren.


Näheres zu diesen Angeboten finden Sie in der Satzung des AVH und unter den Fördermaßnahmen.


Der Beitrag für B-Mitglieder beträgt derzeit 0,5 Euro/Jahr und Kopf.


Zu den Vorteilen einer LSB-Mitgliedschaft (Versicherungen, Nutzung von Infrastruktur etc.) informieren Sie sich auf der Seite

www.landessportbund-hessen.de


Der AVH freut sich über Kontakt zu allen Aikido praktizierenden Gruppen und hofft auf ein harmonisches Miteinander.


Fragen zur Mitgliedschaft, Anträgen und Fördermaßnahmen beantwortet gerne


Petra Schmidt, Vorsitzenden des AVH.

1. Vorsitzende

Petra Schmidt, 4. Dan


Am Buchwaldskopf 6

65527 Niedernhausen



Tel.: 06127-78343

1.Vorsitzender@aikido-hessen.de

Wichtige Links und Downloads:

OVF-AVHe Ordnung zur Vergabe von

Fördermitteln v1.0 vom 1. Juni 2014

Satzung des AVHe

Deutscher Olympischer Sportbund

Landessportbund Hessen e.V.

Deutscher Aikido Bund e.V.

Versicherungschutz für Flüchtlinge