über uns

Aikido-Verband Hessen e.V.

Der 1977 gegründete Aikido-Verband Hessen e.V. (AVH) wurde als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, Aikido im Sinne des Begründers O Sensei Morihei Ueshiba zu pflegen und zu fördern.

Wir betreuen derzeit ca. 900 Aikidoka in 24 Vereinen.

Die vom Aikido-Verband Hessen e.V. eingesetzten Funktionäre und Trainer sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.

Im Sinne der Förderung des Aikido unterstützt der AVH medienwirksame Veranstaltungen, Events und Werbemaßnahmen.

Angebote des AVH

Die Unterstützung der Übungsleiterausbildung, sowie die Betreuung neuer Vereine sind Schwerpunkte der Verbandsarbeit. Die Ausrichtung zahlreicher Landeslehrgänge gibt den Mitgliedern die Gelegenheit, unter fortgeschrittenen Meistern zu trainieren.

Die mehrfach im Jahr angebotenen Regionaltrainings (Kyu, Zentral und Danvorbereitungstrainings) dienen der Prüfungsvorbereitung und der Vereinheitlichung von Lehre und Technik des Aikido.

Darüber hinaus unterstützt der AVH junge Vereine oder Abteilungen bei Gründungsformalitäten. Neben diesen Formalitäten unterstützt der AVH Vereine auch bei der Suche nach geeigneten Trainingsmöglichkeiten und Aikido Lehrern.

Vereine oder Abteilungen, die noch keinem Verband angehören oder den Verband wechseln möchten, können bzgl. einer Aufnahme Kontakt zu unserem Vorstand aufnehmen.

Mitgliedschaften

Der AVH ist Mitglied im Landessportbund Hessen e.V. und im Deutschen Aikido-Bund e. V.

Die im AVH organisierten Vereine sind alle dem Deutschen Aikido-Bund e.V. angeschlossen, derzeit mit über 8.000 Mitgliedern der größte und einzige vom Deutschen Olympischen Sportbund e.V. anerkannte Fachverband für Aikido in Deutschland.

Der Deutsche Aikido-Bund e.V. ist auch Träger der Übungsleiterfachausbildung (jetzt Trainer C Aikido)  für Aikido in Deutschland und bietet somit eine optimale Ausbildung für alle in den Vereinen eingesetzten Aikido-Lehrer.

Im AVH sind Vereine verschiedenster Stilrichtungen und Verbände organisiert.

Im Unterschied zu den Vereinen mit DAB Anschluss (A-Mitglieder) werden die Vereine anderer Organisationen als B-Mitglieder geführt.

Der AVH bemüht sich, die Interessen aller Mitglieder zu vertreten und alle Mitgliedsvereine bei der Verbreitung des Aikido zu fördern und zu unterstützen.

Deutscher Aikido-Bund e.V.