Landeszentraltraining

Der Aikido-Verband Hessen bietet regelmäßig Landeszentraltrainings an. Zu diesen Trainings sind alle Aikidoka ab dem 5. Kyu zugelassen. Sehr gerne begrüßen wir hier auch Teilnehmer aus anderen Verbänden.

In diesen kostenfreien Trainingseinheiten habt Ihr die Möglichkeit mit Übungspartnerinnen aus verschiedenen Vereinen aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern zu trainieren und Euren Horizont zu erweitern.

Im Themenplan sind für die einzelnen Landeszentraltrainings Vorschläge enthalten, die den Lehrenden als Richtschnur dienen. So stellen wir ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Training sicher. Darüber hinaus können jedoch auch Themenwünsche bei der Anmeldung abgegeben werden. Die Teilnahmeempfehlung entsprechend des Kyu-Grades wird je nach geplantem Thema der Veranstaltung gegeben, ist jedoch nicht verpflichtend (Mindestvoraussetzung: 5. Kyu

Die Trainings werden von den Landestrainern des Aikido-Verbandes Hessen geleitet, und eine Trainingseinheit der Gruppe B wird gemäß der Verfahrensordnung für Dan-Graduierungen (7.2) des Deutschen Aikido-Bundes im Aikido-Pass eingetragen.

Wenn Du die aktuellen Termine in Deinem privaten Google-Kalender oder im Handy sehen möchtest kannst Du die Kalender-ID aikido.hessen@gmail.com hinzufügen.

Teile was Dir gefällt …